So kannst du dich vor negativen Menschen schützen: 4 Strategien

 


„Indem du dich abgrenzt, öffnest du dich für das Leben.“ – Unbekannt


Mitgefühl ist durchaus positiv. Doch trotzdem wollen wir vielleicht nicht immer alles fühlen, was andere fühlen und tun es trotzdem.

Warum ist das so?

Das Problem liegt dann darin, dass wir uns nicht abgrenzen können. Und wir alle kennen das: Besonders negative Emotionen anderer Menschen können extrem belastend sein. Der negative Kollege, der nörgelnde Freund, der launische Chef, die unzufriedene jammernde Bekannte und viele mehr.

Studien zeigen, dass diese negativen Emotionen, die wir von anderen aufnehmen, tatsächlich sehr schädlich für uns sind und uns stressen. Schuld daran sind die so genannten Spiegelneuronen. Das sind Nervenzellen im Gehirn, die dafür sorgen, dass wir die beobachteten Gefühle anderer Menschen automatisch nachempfinden.

Nur wie schützt man sich vor diesen negativen Gefühlen? „So kannst du dich vor negativen Menschen schützen: 4 Strategien“ weiterlesen